Was läuft eigentlich in der Schule?

Neusalza-Spremberg

Täglich neue Informationen, regelmäßig neue Regelungen – kaum einer kann das alles noch erfassen. Unklarheit und Unsicherheit bewirken, dass so manches Gerücht in Umlauf kommt oder die „stille Post“ Informationen verfälscht. Deshalb möchten wir die Chance nutzen, um über aktuelle Maßnahmen an unserer Schule zu informieren.

Momentan werden Schülerinnen und Schüler im Wechsel-Unterricht beschult. Das bedeutet: Die eine Hälfte der Klasse lernt in der Schule, die andere erledigt Hausaufgaben zu Hause. Der Wechsel erfolgt täglich, damit kein Ferien-Feeling aufkommt.

2x wöchentlich testen sich die Lernenden selbst. Akzeptiert werden auch Testergebnisse, die Schülerinnen und Schüler außerhalb der Schule bekommen.

Im Schulgelände und im Schulgebäude besteht Maskenpflicht. Auch im Unterricht! Das ist für alle eine Herausforderung und nicht leicht zu ertragen. Um für unsere Schülerinnen und Schüler die Lage erträglicher zu machen, werden innerhalb der Stunden „Trinkpausen“ eingeräumt, sind Hofpausen festgelegt, wo mit entsprechendem Abstand auch mal auf das Tragen der Maske verzichtet werden darf. Lehrkräfte suchen nach Möglichkeiten, um Unterricht (mit Abstand) auch im Freien zu realisieren. Wir können und dürfen die Festlegungen der Hygiene-Schutz-Verordnung nicht ignorieren, aber wir können mögliche Erleichterungen nutzen.

Uns ist klar, dass wir immer wieder um Verständnis, Geduld und Vertrauen bitten. Wir wissen, dass nicht alles immer so läuft und funktioniert, wie es sich Lernende und ihre Eltern wünschen. Aber es ist auch nicht akzeptabel, dass Lehrkräfte wegen derzeitig geltenden Festlegungen beschimpft, bedroht und beleidigt werden.

Die Lage ist ernst! Doch sollten wir alle, Lehrkräfte, Lernende und Eltern, den Respekt im Umgang miteinander wahren.

Es wäre schön, wenn alle daran denken:

ES GEHT UM DIE BILDUNG UNSERER KINDER!

Bollwig & Krause
Artikel veröffentlicht am 04.05.2021 von Amtsblatt der Verwaltungsgemeinschaft für die Stadt Neusalza-Spremberg 5 / 2021